Datenschutzvereinbarung

Datenschutzerklärung

Neufassung gültig ab 01.08.2019

Wer wir sind
ALFA Software Solutions ist unter https://alfasolutions.at erreichbar. ALFA ist der gemeinsame Außenauftritt von zwei Einzelunternehmen, diese werden in unserem Impressum angegeben.
Auf dieser Webseite werden Tools für die Verwaltung von Vereinen angeboten. Die Web-Anwendungen umfassen ein POS (Point of Sale, bzw. Verkaufssystem), sowie ein Inventarmanagement, eine Mitgliederverwaltung und ein Buchhaltungssystem. Zusätzlich werden Lehrvideos und Tipps für alle Abonnenten zur Verfügung gestellt.

Datenschutzbeauftragter
ALFA Software Solutions
zH. Fabian Kneidinger
Volksfeststrasse 17
A – 4020 Linz

privacy@alfasolutions.at
+43 676 81419727

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln
Kontaktformulare
Über das Kontaktformular besteht die Möglichkeit uns bestimmte Anliegen mitzuteilen. Für die Verarbeitung Ihrer Nachricht benötigen wir Ihren Namen und Ihre Email Adresse. Zudem verlangen wir einen Betreff, um Ihr Anliegen an die zuständige Stelle weiterzuleiten und eine schnellstmögliche Abarbeitung durchführen zu können.
Ihre Angaben werden nach erfolgter Bearbeitung von uns nicht gelöscht, und bleiben zur ständigen Verbesserung gespeichert. Neben Ihrem Namen erfassen wir auch Ihre IP-Adresse, um Spam vorzubeugen.
Zum Schutz vor Missbrauch verwenden wir auch Google reCAPTCHA.
Konto registrieren
Bei der Registrierung des Kontos werden Anschrift, Name und Email Adresse zur Eingabe verlangt. Zusätzlich gilt die Eingabe der Telefonnummer als Pflichtfeld. Diese Daten werden von uns zur Rechnungslegung verlangt. Nachträglich kann eine Änderung der Daten unter Mein Konto erfolgen, eine erneute Zustimmung ist nicht erforderlich, nachdem diese bei Registrierung erfolgte.
Bestellvorgang
Eine Bestellung ist nur nach erfolgter Kontoeröffnung möglich (siehe oben). Wir werden jede Bestellung manuell prüfen, dies dient der möglichen Adaptierung unserer Services auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, zudem zur Überprüfung Ihrer angegeben Daten. Die angegebenen Zahlungsdaten verbleiben nicht bei ALFA. Stripe und PayPal, welche wir zur Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten verwenden, geben nach der Bezahlung keine Kerten-, Kontendaten an uns weiter, lediglich die letzten vier Stellen sind für uns sichtbar. Gleichzeitig erhalten Stripe und PayPal Ihre angegebene Anschrift, sowie Ihren Namen und Ihre Email-Adresse. Nach erfolgreicher Bestellung verbleiben die Kaufinformationen bei ALFA, eine Kündigung des Abonnements ist jederzeit kündbar.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.
Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Welche Rechte du an deinen Daten hast und wie lange wir deine Daten speichern
Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.
Nach Beendigung eines Abonnements entfernen wir bis auf deine PLZ, deinen Namen und deine Email Adresse alle deine Daten. Wir behalten uns vor oben genannte Ausnahmen zu behalten um statistische Auswertungen unserer Kunden durchzuführen. Während eines aktiven Abonnements behalten wir uns bis zur Endigung vor, alle angegeben Daten zu behalten. Solltest du deine Daten aktualisieren (z.B nach Umzug), so werden wir deine alten Stammdaten nicht aufbewahren.
Zusätzlich kannst du jederzeit einen Export deiner personenbezogenen Daten anfordern. Dies ist über unser Kontaktformular möglich. Zudem kann dort auch eine Anfrage zum Entfernen aller personenbezogenen Daten angefordert werden.

Wie wir deine Daten schützen
In diesem Bereich solltest du erläutern, welche Maßnahmen du ergriffen hast, um deine Benutzerdaten zu schützen. Dies umfasst technische Maßnahmen wie Verschlüsselung, Sicherheitsmaßnahmen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und menschliche Faktoren wie Datenschutz-Schulungen für die Mitarbeiter. Wenn du eine Datenschutz-Folgenabschätzung erstellt hast, kannst du sie hier auch erwähnen.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten
Der Schutz aller bekanntgegebenen Daten ist uns sehr wichtig, jedoch gibt es kein unüberwindbares System, welches absolute Datensicherheit gewährt! Wir ergreifen verschiedenen technische und organisatorische Maßnahmen, Verschlüsselungen und verschiedenste Berechtigungsstufen deiner Benutzeraccounts, um dem Diebstahl vorzubeugen. Es ist wichtig, dein Passwort stets sicher aufzubewahren, und an unsere Passwortrichtlinien anzupassen.

Konsumator & Exekutor
Beim Bestellvorgang werden dem Kunden zur Bestätigung neben unseren AGB auch unsere Datenschutzerklärung vorgelegt. Nach Bestätigung werden diese per Mail an den Kunden zugesandt, sind dennoch jederzeit auf unserer Webseite abrufbar.
Der Kunde bestätigt damit auch die Risiken verstanden zu haben, welche bei der Datenverarbeitung im Internet einhergehen. Der Kunde bestätigt zudem seine Zugangsdaten gewissenhaft aufzubewahren und diese in regelmäßigen Abständen aus Sicherheitsgründen zu erneuern.
Nach Datenverlusten, wird auf Backups zurückgegriffen, welche regelmäßig stattfinden um bei Angriffen, oder Datenverlusten, zu einem früheren Zeitpunkt zurückzukehren. Diese Backups werden ebenfalls auf Servern von ALFA gesichert.
Gegen Fremdeingriffe kann ALFA keine Haftung, oder Garantie- bzw. Gewährleistungsansprüche übernehmen bzw. leisten.
Der Kunde weiß, dass ALFA jederzeit alle Daten aus technischer Sicht eingesehen werde können. Diese Daten werden von ALFA gespeichert, gesichert, und ausgewertet, zudem über das ganze Vertragsverhältnis gespeichert. ALFA wird keine Daten an Dritte, ohne ausdrückliches Einverständnis weiterleiten, sofern nicht aufgrund eines Gesetztes oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnung ALFA dazu verpflichtet ist.
Informationen zur Nutzungsverhalten wie Nutzungszeiten, IP-Adressen, Anzahl und Dauer der Zugriffe, werden zu Kontrollzwecken aufgezeichnet.

Cookies und Drittanbieter
WooCommerce ist ein Anbieter einer Shop Software. Folgende Daten werden ermittelt:

  • Angesehene Produkte: Hier zeigen wir dir Produkte, die du vor Kurzem angesehen hast.
  • Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Versandadresse: Wir werden dich auffordern, diese anzugeben, um beispielsweise die Versandkosten bestimmen zu können, bevor du eine Bestellung aufgibst, und dir die Bestellung zusenden zu können.
  • Wir nutzen auch Cookies, um den Inhalt deines Warenkorbs zu verfolgen, während du unsere Website besuchst.

Wenn du bei uns einkaufst, werden wir dich auffordern, Informationen wie deinen Namen, deine Rechnungs- und Versandadresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer, Kreditkartendaten/Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

  • Zusenden von Informationen über dein Konto und Bestellung
  • Antwort auf deine Anfragen, inklusive Erstattungen und Beschwerden
  • Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug
  • Einrichten deines Kontos für unsere Webseite
  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Steuerberechnung
  • Verbesserung unserer Shop-Angebote
  • Senden von Marketing-Nachrichten, wenn du diese erhalten möchtest
  • Wenn du ein Konto bei uns erstellst, speichern wir deinen Namen, deine Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet.
  • Wir speichern Informationen über dich üblicherweise so lange, wie wir sie für den Zweck der Erfassung und Nutzung benötigen und verpflichtet sind, sie zu speichern. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für sieben Jahre aus Steuer- und Abrechnungsgründen. Dazu gehört dein Name, deine E-Mail-Adresse sowie deine Rechnungs- und Versandadresse.
  • Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn du dich dazu entscheidest diese zu hinterlassen.

Wer aus unserem Team hat Zugang
Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die du uns zur Verfügung stellst. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:

  • Bestellinformationen wie gekaufte Produkte, der Zeitpunkt des Kaufs sowie die Versandadresse und
  • Kundeninformationen wie dein Name, E-Mail-Adresse, sowie Rechnungs- und Versandinformationen.
  • Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Dich zu unterstützen.

PayPal Checkout
Die Bezahlung über PayPal ermöglicht eine Bezahlung auch ohne Bankomat oder Kreditkarte, direkt über ein Bankkonto. Wir übermitteln die auf dieser Webseite angegebenen Adressen an PayPal. PayPal benachrichtigt uns über den Erfolg/Misserfolg der Bezahlung, wir speichern jedoch keine Zahlungsinformationen.
Erfahre hier wie PayPal mit deinen Daten verfährt. (https://docs.woocommerce.com/document/privacy-payments/#woocommerce-gateway-paypal-express-checkout)

Stripe
Stripe ermöglicht uns sowohl Zahlungen über Kreditkarten, als auch EPS, SEPA, Apple Pay, Google Pay und SOFORT anzubieten. Wir übermitteln ebenfalls deine Anschrift an Stripe, erhalten danach Zugang zu einer Bestellübersicht, welche die letzten vier Ziffern deiner Zahlungsvariante erhält. Diese Daten werden von uns nicht gespeichert, bleiben jedoch bei Stripe erhalten. Dies ermöglicht uns aber auch Refundierungen/Erstattungen, sowie die erneute Belastung deines Kontos durch unsere Abonnements.
Erfahre hier mehr über die Stripe Datenschutzrichtlinien. (https://docs.woocommerce.com/document/privacy-payments/#woocommerce-gateway-stripe)

Google Analytics, reCAPTCHA, Google AdSense
Dank der Cookies für Anzeigenvorgaben können Google und seine Partner Ihren Nutzern auf Basis der Aufrufe Ihrer oder anderer Websites Anzeigen bereitstellen. Sofern die Anzeigenbereitstellung von Drittanbietern nicht deaktiviert ist, können auch Cookies von Drittanbietern oder anderen Werbenetzwerken für die Anzeigenbereitstellung auf dieser Website verwendet werden.

  • Nutzer können in den Einstellungen für Werbung personalisierte Werbung deaktivieren. Alternativ können Sie der Seite aboutads.info die Verwendung von Cookies für personalisierte Werbung durch einen Drittanbieter deaktivieren.

Änderungen der Datenschutzerklärungen
Wir werden diese Erklärung stets aktuell halten, weshalb wir uns Änderungen vorbehalten. Sollte eine Änderung in Kraft treten, so werden wir Sie per Email benachrichtigen.
Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten
Wir erhalten durch diverse Tracking Tools bestimmte Auswertungen über das Nutzerverhalten auf unserer Webseite, diese werden unter unserer Cookie-Richtlinie noch genauer aufgeführt.
Sollte bei einer Bestellung eine Zahlungsart ausgewählt werden, erfolgt eine Weiterleitung zum gewählten Service. Stripe und PayPal geben keine Daten weiter, wir sehen lediglich die letzten vier Ziffern deiner Zahlungsart. Deine Anschrift werden wir beim Bezahlvorgang, aufgrund der nötigen Rechnungslegung an unsere Partner übermitteln.